Aus- und Fortbildung

Ausbildung in Nordhessen

B-Lizenz

Übungsleiterausbildung "Sport in der Prävention"

Die Ausbildung mit dem Schwerpunkt Allgemeine Prävention ist sportartübergreifend und für die Zielgruppe Erwachsene konzipiert.

Ziel der Ausbildung mit dem Angebotsschwerpunkt Allgemeine Prävention ist die Qualifizierung von Übungsleiter/innen für die Durchführung präventiv gesundheitsorientierter Bewegungsangebote im Sportverein

Die Ausbildung beinhaltet neben den Lernerfolgskontrollen in Theorie und Praxis im letzten Ausbildungsabschnitt, eine Projektarbeit zur praktischen Umsetzung des Präventionssportprogramms "Präventives Gesundheitstraining für Erwachsene" im Sportverein und schließt bei erfolgreichem Abschluss mit der Ausstellung der DOSB-Lizenz Übungsleiter/in B "Sport in der Prävention" auf der 2. Lizenzstufe.

Perspektive

Die Ausbildung „Sport in der Prävention“ auf der 2. Lizenzstufe ermöglicht Ihnen als Übungsleitung in Abstimmung mit Ihrem Verein die Beantragung des Qualitätssiegels SPORT PRO GESUNDHEIT - mit dem Schwerpunkt Allgemeine Prävention - für ein qualifiziert durchgeführtes Präventionssportprogramm.

Termine und Gebühr

Termine in der Sportbildungsstätte Sensenstein (bei Kassel)  
1.              28. - 29.10.2017         
2.              04. - 05.11.2017          
3.              25. - 26.11.2017  

Lehrgangsgebühr: 400,00 €

Information und Anmeldung

Landessportbund Hessen e.V.Geschäftsbereich Sportentwicklung, Gundi Friedrich und Gabi Bied, Tel. 069/6789423; E-Mail: gbied(at)lsbh.de